Jetzt erhältlich: Banderole Ausgabe 5

Gott zum Gruße!

Angeschnallt, tief Luft holen und ab geht die wilde Fahrt! Was verflucht nochmal geht denn hier eigentlich aktuell ab? So eine Achterbahnfahrt der Emotionen hätten wir uns selbst nicht ausdenken können, aber Alemannia ist wieder da! Passender könnte es daher nicht sein, dies zum Anlass zu nehmen, um euch die fünfte Ausgabe der Banderole um die Ohren zu klatschen! Auf dem Rubikon der Emotionen angekommen, halten wir es mit Ceasar und sagen völlig selbst überzeugt: Die Würfel sind gefallen, dass ist die bis jetzt beste Banderole, die wir euch dahingeschmiert haben. 

So glänzt Ausgabe 5 mit einigen Hoppingberichten – dieses Mal von insgesamt drei verschiedenen Kontinenten! Neben weiteren Texten rund um unsere Welt, stand uns Fananwalt René Lau ausführlich Rede und Antwort. Gekrönt wird das Ganze mit dem ersten von zwei Teilen unseres Gruppeninterviews, indem wir emotional und selbstkritisch zurückblicken auf 13 Jahre Karlsbande Ultras! 

Als wäre das alles nicht genug, lehnen wir uns völlig aus dem Fenster und das, obwohl die Fallhöhe schon bald eine Liga höher liegt und teasen bereits jetzt die nächste Ausgabe als dickes Brett an. Während ihr euch also druckfrisch unsere geistigen Ergüsse zu Gemüte führt, hacken wir auf der Tastatur rum, um euch mit weiteren Berichten aus Südamerika, dem zweiten Teil des Interviews und einem weiteren Trainingslagerbericht zu versorgen. In diesem Sinne – Alemannia ist wieder da und wir sind heißer denn je – was ein geiler Fiebertraum!

Das Heft ist für 7 € via Bestellung zu erwerben. Zusätzlich wird die Banderole wie gewohnt an unserem Stand (Aufgang zu S3) verfügbar sein. Bestellungen bitte an: bestellung@karlsbande.de

Insgesamt gilt wie immer: nur solange der Vorrat reicht!

Viel Spaß beim Lesen!